Berufsschulen der KJF

Die Berufsschulen der KJF:
Augsburg, Dürrlauingen und Kempten

Bei den Berufsschulen der Katholischen Jugendfürsorge steht die berufliche und gesellschaftliche Teilhabe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Mittelpunkt. Das macht unsere rund 1.800 Schülerinnen und Schüler so erfolgreich. Als dualer Partner von Betrieben für rund 50 Ausbildungsberufe schaffen wir mit differenzierten Angeboten die Grundvoraussetzung für ein erfülltes Berufsleben.

Partnerinformationen

Eine gute Wahl -
in jeder Hinsicht

Was unsere Berufsschulen als Partner auszeichnet, erfahren Betriebe, Kostenträger, staatliche Institutionen, Lehrkräfte, Sozialpädagogen und Mitarbeiter anderer Einrichtungen unter dem Menüpunkt Partnerinformationen.

Gut verteilt – die Standorte unserer Berufsschulen

In Schwaben betreiben wir vier private Berufsschulen. Diese sind staatlich anerkannt und jeweils Bestandteil eines KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrums, in Augsburg, Kempten oder Dürrlauingen. Alle haben den Förderschwerpunkt Lernen.

Prälat-Schilcher-Berufsschule, Augsburg - Logo
Prälat-Schilcher-Berufsschule, Augsburg
Prälat-Schilcher-Berufsschule, Augsburg

Mit unserem "Schulprofil Inklusion" stehen Jugendliche mit individuellem Förderbedarf im Mittelpunkt.

Angebotene Berufe anzeigen

Kontaktdaten:

Fritz-Wendel-Straße 2
86159 Augsburg
Tel: 0821 5979-231
Fax: 0821 5979-239
E-Mail: info@praelat-schilcher-berufsschule.de

Benedikt-von-Nursia-Berufsschule - Logo
Benedikt-von-Nursia-Berufsschule - Logo
Benedikt-von-Nursia-Berufsschule, Augsburg

Hier stehen Jugendliche mit Lernschwierigkeiten im Mittelpunkt.

Angebotene Berufe anzeigen

Kontaktdaten:

Haunstetter Straße 15A
86161 Augsburg
Tel: 0821 570517-10
Fax: 0821 570517-99
E-Mail: verwaltung@benedikt-berufsschule.de

Berufsschule Sankt Georg - Logo
Berufsschule Sankt Georg
Berufsschule Sankt Georg, Kempten

Hier stehen Jugendliche mit besonderen Lernbedürfnissen im Mittelpunkt.

Angebotene Berufe anzeigen

Kontaktdaten:

Mozartstraße 18
87435 Kempten
Tel: 0831 960882-0
Fax: 0831 960882-33
E-Mail: info@berufsschule-st-georg.de

Berufsschule Sankt Nikolaus - Logo
Berufsschule Sankt Nikolaus
Berufsschule Sankt Nikolaus, Dürrlauingen

Hier stehen Jugendliche mit besonderem Förderbedarf im Mittelpunkt. Zusätzlicher Schwerpunkt: sozial-emotionale Entwicklung.

Angebotene Berufe anzeigen

Kontaktdaten:

St.-Nikolaus-Str. 6
89350 Dürrlauingen
Tel: 08222 998-360 
Fax: 08222 998-357
E-Mail: hablap@sankt-nikolaus.de

Unser Ausbildungsportfolio
auf einen Blick

Unsere Berufsschulen sind dualer Partner in mehr als 50 Berufen aus – von der Bautechnik bis hin zu Wirtschaft und Verwaltung. Mit einem Klick auf die jeweilige Berufsschule können Sie auch nach Standorten filtern.

{{course.title}}

  • {{items.schools[school].title}}

Gut zu wissen

Gut zu wissen für Betriebe

Für Betriebe

Bei besonderem Unterstützungsbedarf nehmen wir Auszubildende aus allen Unternehmen der Region auf. Ihr schulischer Partner für die duale Ausbildung sind die Berufsschulen der KJF.

Erfahren Sie mehr

Für Entscheider und Fachkräfte

Für Entscheider und Fachkräfte

Die Berufsschulen der KJF sind Ihr Partner für Ausbildung und Berufsvorbereitung junger Menschen.

Erfahren Sie mehr

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr über die Berufsschulen der KJF wissen oder haben eine konkrete Frage? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Wolfgang Luther

Wolfgang Luther

Telefon 

0821 3100-197

Kontakt
* Pflichtfeld

Dafür stehen wir

Personale und fachliche Qualität

Personale und fachliche Qualität

In unseren Berufsschulen spielen zwischenmenschliche Begegnung und respektvoller Umgang eine zentrale Rolle. Engagierte Pädagogen gehen individuell auf jeden Schüler, sein Lerntempo und seine Begabungen ein. So schaffen wir die notwendige Motivation fürs Lernen.

Wertesystem

Wertesystem

Nächstenliebe ist der Motor unserer Arbeit. Jeder Mensch ist für uns wertvoll – unabhängig von Herkunft, Status, Religion oder Kulturkreis. Dabei fühlen wir uns vor allem den Menschen verpflichtet, die benachteiligt sind und besonderer Unterstützung bedürfen.

Vernetzte Kompetenz

Vernetzte Kompetenz

Unsere Schüler und ihre Familien können innerhalb der Katholischen Jugendfürsorge jederzeit auf ergänzende Leistungen zurückgreifen. Diese umfassen Angebote der Kinder- und Jugendhilfe, der Medizin und Therapie sowie vielfältige berufliche Unterstützungsmaßnahmen.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Junge Menschen mit besonderem Förderbedarf, Behinderung oder Benachteiligung brauchen individuelle Unterstützung. In kleinen Klassen bekommen sie bei uns Zuwendung und die nötige Zeit, um ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen und nachhaltig am Arbeitsleben teilzuhaben.